Monat Mai 2022

Tagblattbericht Präsentation Panoramakarte

Hier Link zum Bericht des Tagblattes (leider Paywall): https://www.neckar-chronik.de/Nachrichten/Nachkriegspanorama-auf-Leinwand-547299.html

Aufruf zur „Grenzstein-Spende“!

Liebe Ammerbucherinnen, liebe Ammerbucher, seit Kurzem ist an der Weggabelung des Poltringer Weges in der Nähe des Entringer Bildungszentrums ein „Grenzstein-Refugium“ im Aufbau. Auf diesem Gemeindegrundstück wurde vor vier Jahren von den Entringer Gemeinderäten ein Baum gepflanzt, zwei Ruhebänke laden… Weiterlesen →

Bericht Hauptversammlung 2022

Auf der Hauptversammlung des Bürgervereins Ammerbuch e.V. am 20.05.2022 gab es einiges zu berichten: Vom Heimatbuch „Aus der Ammerbucher Heimatgeschichte“ sind schon etwa 300 Exemplare weg Eine Lesung daraus mit Musikbegleitung im Herbst 2021 im „Bergcafé“ in Reusten war eine… Weiterlesen →

Legende Panoramakarte Rittergut Poltringen 1695

Legende („Repertorium über den Boltringischen Grundriß“), Übertragung erfolgte zum besseren Verständnis möglichst in modernes Deutsch und mit Hilfe von Reinhold Bauer, Entringen Überschrift: „Grundriß und Entwurf der Atustation (Situation?) des hochgräflich wolkensteinischen Lehenbar und teils eigenen Schlossgebäude, und dieser zu… Weiterlesen →

Vernissage Panoramabild Ammertal 1695

Der Bürgerverein Ammerbuch e.V. zeigt am 22.05.2022 erstmals in der Öffentlichkeit seine XXL-Reproduktion einer Panoramaübersicht des Ammertals von Reusten/Oberndorf bis Unterjesingen/Pfäffingen von 1695 mit dem Schwerpunkt auf dem Schlossgut Poltringen. Interessierte können die bisher im Ort und in der Literatur… Weiterlesen →

© 2022 Bürgerverein Ammerbuch e.V. — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑