Bürgerverein Ammerbuch e.V.

Seite 3 von 4

Grünes Licht für Treppe und Beleuchtung in der Schlossscheuer

Nach längerer Prüfung haben die Denkmalbehörden im August 2021 die Genehmigung erteilt, dass in der Schlossscheuer eine Metalltreppe als Zugang zu den Museumsbeständen eingebaut werden darf. Bislang können die oberen Ebenen der Scheuer nur über ein senkrechte Holzleiter erreicht werden… Weiterlesen →

Historische Dreschaktion

Wie wurde in früheren Zeiten das Getreide gedroschen? Eine interessante Vorführung gibt es am Samstag, 06. November 2021 ab 14:00 Uhr im Schlosshof in Ammerbuch-Poltringen. Zum Einsatz kommt die historische Dreschmaschine der Firma Ködel und Böhm aus Lauingen/Bayern, die im… Weiterlesen →

Besprechung des Ammerbuch-Buches in GÄUBOTE und TAGBLATT

Am 28.04.21 erschien im GÄUBOTEN unter dem Titel „In fünf Minuten am neuen Flughafen“ eine schöne Besprechung des Buches durch den Journalisten Thomas Morawitzy. Hier ein Ausschnitt:   „In seinem Buch erhält der Leser knapp und gut ausformulierte Antworten auf… Weiterlesen →

Erste 200 Exemplare des Ammerbuch-Buches vergeben

Seit Erscheinen des Buches im März 2021 können sich schon um die 200 Leser/innen und Institutionen über das neue Ammerbuch-Buch freuen. So ist es u.a. nun auch in der Universitätsbibliothek Tübingen und im Landesarchiv zu finden. Wer ebenfalls ein Exemplar… Weiterlesen →

Stimmungsvolle Lesung

Am frühen Abend des 10.09.21 entführte Boris Dieter die etwa 25 angemeldeten und auch teilweise zufällig dazustoßenden Zuhörenden bei spätsommerlichem Wetter auf der Terrasse des Bergcafés Reusten für eine anregende Stunde in die Ammerbucher Heimatgeschichte. Versorgt mit einer extra Lesungsvesperplatte… Weiterlesen →

Mitarbeit bei archäologischer Ausgrabung in Reusten?

Geschichtlich interessierte Ammerbucherinnen und Ammerbucher können in Reusten ab Mitte September 2021 bis in 2022 an einem Ausgrabungsprojekt des Landesamtes für Denkmalpflege in Kooperation mit der Gesellschaft für Archäologie an der Fundstelle des bisher ältesten Goldfundes Baden-Württembergs teilnehmen. Für die… Weiterlesen →

Lesung aus neuem Ammerbuch-Buch

Am 10.09.21 lädt der Bürgerverein Ammerbuch e.V. alle Interessierten zu einer Lesung aus dem neuen heimatgeschichtlichen Ammerbuch-Buch des Bürgervereins ein. Die Lesung beginnt kurz nach 18:00 Uhr auf der Terrasse des Bergcafés Reusten (Am Kirchberg 14, bergcafe-reusten.de) und dauert etwa… Weiterlesen →

Ortskundliche Wanderung Teil 2 – „I´m walking in the heat….“

Am 14.08. ab 14 Uhr wurde die am vorherigen Samstag gestartete und wegen zu starkem Regens nach 2 h abgebrochene ortskundliche Wanderung auf den Gemarkungsgrenzen fortgesetzt. Diesmal führten sogar drei Ortshistoriker die etwa 25 Interessierten und Pressevertreter. Die Entringer Gemarkung… Weiterlesen →

Historische Ernteaktion 2021

Am 14.08.21 ab 10 Uhr veranstaltete der Bürgerverein Ammerbuch e.V. wieder eine historische Getreideernte. In einer Stunde wurde ein extra angelegtes Getreidefeld hinter der St. Stephanus-Kirche über der Ammer abgeerntet. Unter der Leitung von Meinrad Schmid waren Berta Schluttenhofer, Erika… Weiterlesen →

Historische Säh- und Ernteaktion 2020 im “Bauernkalender”

Im “Bauernkalender” 2022 der BW Agrar wird über die Aussaat, das Ernten und das Einfahren des Getreides in einer von Meinrad Schmid organisierten Aktion des Bürgervereins berichtet: Seite 1, Seite 2, Seite 3 Viel Freude bei der Lektüre!

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2022 Bürgerverein Ammerbuch e.V. — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑