Bürgerverein Ammerbuch e.V.

Seite 2 von 4

Zusatztermin Vortrag Ausgrabung Reusten 16.03.2022

Aufgrund des großen Interesses und der pandemiebedingt begrenzten Kapazität, wird am 16.03.2022 wieder in der Zehntscheuer Reusten ein Zusatztermin ab 19 Uhr angeboten. Um Anmeldung zu der Veranstaltung unter veranstaltungen@zehntscheuer-reusten.de wird gebeten. Bitte beachten: Zur Teilnahme an Veranstaltungen im Innenbereich… Weiterlesen →

Aus der Ammerbucher Heimatgeschichte – „Ehrenamtliche Mitarbeit bei archäologischer Lehrgrabung Reusten“

Seit September 2021 findet bei Reusten eine Ausgrabung mit ehrenamtlichen Mitarbeitern unter Leitung des Landesamtes für Denkmalpflege Baden-Württemberg und in Kooperation mit der Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern e.V. statt.  Wissenschaftliche Projektleitung haben die Landeskonservator Dr. Jörg Bofinger… Weiterlesen →

Aus der Ammerbucher Heimatgeschichte – „Ammerbuch und das Ammertal als archäologische Musterregion“

Ammerbuch und das Ammertal stellen für die Landesarchäologie eine Musterregion für den Übergang von Jäger- und Sammlerkulturen der Mittelsteinzeit (Mesolithikum) zu sesshaften Bauern der Jungsteinzeit (Neolithikum, 5500 bis 2000 v. Chr.) dar.  Diese Phase zeichnete sich durch den Anbau domestizierter… Weiterlesen →

Aus der Ammerbucher Heimatgeschichte – „Die Perlenfrau von Ammerbuch – eine der ersten Bäuerinnen Süddeutschlands“

An einem sanften Abhang am Käsbachufer bei Pfäffingen, nicht weit vom Ufer des damals bis Tübingen reichenden großen Ammersees, haben Archäologen 2019/20 eine jungsteinzeitliche Siedlung aus dem 53. Jahrhundert v. Chr. ausgegraben und dabei aufsehenserregende Funde gemacht. Besonders ist aber… Weiterlesen →

Aus der Ammerbucher Heimatgeschichte – „Der Goldring von Ammerbuch“

Aufgrund von Hinweisen eines ehrenamtlichen Mitarbeiters des Landesdenkmalschutzamtes wegen häufiger Knochenfunde in einem Gewann bei Reusten wurde 2020 in der Nähe des Kirchberges ein etwa 3800 Jahre altes Frauengrab ausgegraben. Hierbei machten man einen sehr besonderen Fund: denn als (einzige)… Weiterlesen →

Ammerbuch ist seit Herbst 2021 Teil der Kulturstraße des Europarates “Heinrich Schickhardt”

In Kooperation des Bürgervereins Ammerbuch e.V. mit der Gemeinde Ammerbuch konnte eine Aufnahme der Gemeinde Ammerbuch in den Kreis der Teilnehmergemeinden aus der Schweiz, Frankreich und Deutschland erreicht werden: https://heinrich-schickhardt-kulturstrasse.de/index.php/de/die-strasse/ammerbuch Ammerbuch ist damit Teil dieser europäischen Kulturstraße, die das Andenken… Weiterlesen →

Bericht zu Ausgrabung und Ehrenamtsprojekt an der Fundstelle des ältesten Goldfundes Südwestdeutschlandes in Reusten

Hier ist am 16.2.22 ein etwa einstündiger Vortrag des Landesdenkmalamtes und der Grabungsleitung für interessierte Ammerbucher/innen in der Reustener Zehntscheuer geplant. Themen sind: die bisherigen Funde und Erkenntnisse der Ausgrabung wie der “Goldring von Ammerbuch” gefunden sowie ausgegraben wurde und… Weiterlesen →

Grünes Licht für Treppe und Beleuchtung in der Schlossscheuer

Nach längerer Prüfung haben die Denkmalbehörden im August 2021 die Genehmigung erteilt, dass in der Schlossscheuer eine Metalltreppe als Zugang zu den Museumsbeständen eingebaut werden darf. Bislang können die oberen Ebenen der Scheuer nur über ein senkrechte Holzleiter erreicht werden… Weiterlesen →

Historische Dreschaktion

Wie wurde in früheren Zeiten das Getreide gedroschen? Eine interessante Vorführung gibt es am Samstag, 06. November 2021 ab 14:00 Uhr im Schlosshof in Ammerbuch-Poltringen. Zum Einsatz kommt die historische Dreschmaschine der Firma Ködel und Böhm aus Lauingen/Bayern, die im… Weiterlesen →

Besprechung des Ammerbuch-Buches in GÄUBOTE und TAGBLATT

Am 28.04.21 erschien im GÄUBOTEN unter dem Titel „In fünf Minuten am neuen Flughafen“ eine schöne Besprechung des Buches durch den Journalisten Thomas Morawitzy. Hier ein Ausschnitt:   „In seinem Buch erhält der Leser knapp und gut ausformulierte Antworten auf… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2022 Bürgerverein Ammerbuch e.V. — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑