Bürgerverein Ammerbuch e.V.

Seite 2 von 5

Tagblattbericht Präsentation Panoramakarte

Hier Link zum Bericht des Tagblattes (leider Paywall): https://www.neckar-chronik.de/Nachrichten/Nachkriegspanorama-auf-Leinwand-547299.html

Aufruf zur „Grenzstein-Spende“!

Liebe Ammerbucherinnen, liebe Ammerbucher, seit Kurzem ist an der Weggabelung des Poltringer Weges in der Nähe des Entringer Bildungszentrums ein „Grenzstein-Refugium“ im Aufbau. Auf diesem Gemeindegrundstück wurde vor vier Jahren von den Entringer Gemeinderäten ein Baum gepflanzt, zwei Ruhebänke laden… Weiterlesen →

Bericht Hauptversammlung 2022

Auf der Hauptversammlung des Bürgervereins Ammerbuch e.V. am 20.05.2022 gab es einiges zu berichten: Vom Heimatbuch „Aus der Ammerbucher Heimatgeschichte“ sind schon etwa 300 Exemplare weg Eine Lesung daraus mit Musikbegleitung im Herbst 2021 im „Bergcafé“ in Reusten war eine… Weiterlesen →

Legende Panoramakarte Rittergut Poltringen 1695

Legende („Repertorium über den Boltringischen Grundriß“), Übertragung erfolgte zum besseren Verständnis möglichst in modernes Deutsch und mit Hilfe von Reinhold Bauer, Entringen Überschrift: „Grundriß und Entwurf der Atustation (Situation?) des hochgräflich wolkensteinischen Lehenbar und teils eigenen Schlossgebäude, und dieser zu… Weiterlesen →

Vernissage Panoramabild Ammertal 1695

Der Bürgerverein Ammerbuch e.V. zeigt am 22.05.2022 erstmals in der Öffentlichkeit seine XXL-Reproduktion einer Panoramaübersicht des Ammertals von Reusten/Oberndorf bis Unterjesingen/Pfäffingen von 1695 mit dem Schwerpunkt auf dem Schlossgut Poltringen. Interessierte können die bisher im Ort und in der Literatur… Weiterlesen →

Aus der Ammerbucher Heimatgeschichte – „Das Ammerbucher Wollnashorn“

Bei den Ausgrabungen in Reusten in der Flur Grüninger/Stützbrunnen, die seit Herbst 2021 laufen, und primär die dortige Besiedlungsgeschichte über den Fund von Gräbern, Abfallgruben und Behausungsspuren erhellen soll, wurde auch ein anderer interessanter Fund gemacht. Denn man fand am… Weiterlesen →

Schlossscheuer im Regionalfernsehen

https://www.rtf1.de/news.php?id=31784

Terminvorankündigung Schlossmarkt 2022

Am 09.10.2022 ist endlich wieder ein Schlossmarkt in Planung. Diesmal unter dem Dach des Bürgervereins. Es haben sich schon viele potentielle Marktbeschicker gefunden und wir hoffen, dass die Lage im Herbst einen Markt zulässt. Interessentinnen und Interessenten können sich hier… Weiterlesen →

Zusatztermin Vortrag Ausgrabung Reusten 16.03.2022

Aufgrund des großen Interesses und der pandemiebedingt begrenzten Kapazität, wird am 16.03.2022 wieder in der Zehntscheuer Reusten ein Zusatztermin ab 19 Uhr angeboten. Um Anmeldung zu der Veranstaltung unter veranstaltungen@zehntscheuer-reusten.de wird gebeten. Bitte beachten: Zur Teilnahme an Veranstaltungen im Innenbereich… Weiterlesen →

Aus der Ammerbucher Heimatgeschichte – „Ehrenamtliche Mitarbeit bei archäologischer Lehrgrabung Reusten“

Seit September 2021 findet bei Reusten eine Ausgrabung mit ehrenamtlichen Mitarbeitern unter Leitung des Landesamtes für Denkmalpflege Baden-Württemberg und in Kooperation mit der Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern e.V. statt.  Wissenschaftliche Projektleitung haben die Landeskonservator Dr. Jörg Bofinger… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2022 Bürgerverein Ammerbuch e.V. — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑