Monat August 2021

Mitarbeit bei archäologischer Ausgrabung in Reusten?

Geschichtlich interessierte Ammerbucherinnen und Ammerbucher können in Reusten ab Mitte September 2021 bis in 2022 an einem Ausgrabungsprojekt des Landesamtes für Denkmalpflege in Kooperation mit der Gesellschaft für Archäologie an der Fundstelle des bisher ältesten Goldfundes Baden-Württembergs teilnehmen. Für die… Weiterlesen →

Lesung aus neuem Ammerbuch-Buch

Am 10.09.21 lädt der Bürgerverein Ammerbuch e.V. alle Interessierten zu einer Lesung aus dem neuen heimatgeschichtlichen Ammerbuch-Buch des Bürgervereins ein. Die Lesung beginnt kurz nach 18:00 Uhr auf der Terrasse des Bergcafés Reusten (Am Kirchberg 14, bergcafe-reusten.de) und dauert etwa… Weiterlesen →

Ortskundliche Wanderung Teil 2 – „I´m walking in the heat….“

Am 14.08. ab 14 Uhr wurde die am vorherigen Samstag gestartete und wegen zu starkem Regens nach 2 h abgebrochene ortskundliche Wanderung auf den Gemarkungsgrenzen fortgesetzt. Diesmal führten sogar drei Ortshistoriker die etwa 25 Interessierten und Pressevertreter. Die Entringer Gemarkung… Weiterlesen →

Historische Ernteaktion 2021

Am 14.08.21 ab 10 Uhr veranstaltete der Bürgerverein Ammerbuch e.V. wieder eine historische Getreideernte. In einer Stunde wurde ein extra angelegtes Getreidefeld hinter der St. Stephanus-Kirche über der Ammer abgeerntet. Unter der Leitung von Meinrad Schmid waren Berta Schluttenhofer, Erika… Weiterlesen →

Historische Säh- und Ernteaktion 2020 im “Bauernkalender”

Im “Bauernkalender” 2022 der BW Agrar wird über die Aussaat, das Ernten und das Einfahren des Getreides in einer von Meinrad Schmid organisierten Aktion des Bürgervereins berichtet: Seite 1, Seite 2, Seite 3 Viel Freude bei der Lektüre!

Ortskundliche Wanderung – „I´m walking in the rain….“

Am 07.08. ab 14 Uhr gab es eine erste, von Reinhold Bauer initiierte ortskundliche Wanderung, die sich vorwiegend an den ehemaligen Gemarkungsgrenzen der Ammerbucher Teilgemeinden orientierte. Nach einer Einführung an der Entringer Herdweg-Linde, Möglichkeit zum Buchkauf des neuen Ammerbuch-Buches des… Weiterlesen →

Historische Weizenernteaktion

Am Samstag, den 14.08.21 ab 10 Uhr wird auf den Feldern über der Ammer hinter der St. Stephanus-Kirche von Mitgliedern des Bürgervereins Ammerbuch e.V. ein kleines Weizenfeld mit historischen Gerätschaften abgeerntet. Dabei kommen Sensen (Krabbenflügel) und Sicheln zum Einsatz. Wer… Weiterlesen →

Ammerbuch-Buch für Heimatpreis nominiert

Das vom Bürgerverein Ammerbuch e.V. herausgegebene und im März dieses Jahres erschienene Buch über die Heimatgeschichte unserer Gemeinde ist nun auch für den Heimatpreis des Landes Baden-Württemberg nominiert. Mit dem Landespreis für Heimatforschung zeichnet die Landesregierung besondere Leistungen in der… Weiterlesen →

Neue Verkaufsstellen für Ammerbuch-Buch

Neben den bisherigen Verkaufsstellen konnten nun auch die Gemeinde Ammerbuch und die Metzgerei Egeler als Verkaufsstellen gewonnen werden. Vielen Dank dafür! Hier ist das Buch erhältlich: in Poltringen:Mühleladen, Papier Kittel, D. Christ (Wasserschloss 3, buergerverein@mail.de) und B. Dieter (Schickhardtring 15)… Weiterlesen →

Buchübergabe an Sponsor Volksbank Ammerbuch e.G.

Die Volksbank Ammerbuch e.G. hat dankenswerterweise das neue Buch über die Ammerbucher Heimatgeschichte bei der Erstellung großzügig als Kulturförderung finanziell unterstützt. Zum Dank überreichte am 28.04.21 im Namen des Herausgebers des Buches, des Bürgervereins Ammerbuch e.V., der Buchautor Boris Dieter… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2022 Bürgerverein Ammerbuch e.V. — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑